Willkommen


Seit mehr als 10 Jahren leite ich humanistische Aus- und Weiterbildungen für psychologische und soziale Berufsgruppen. Im Zentrum steht die Vermittlung integraler und transformativer Therapieverfahren und wie eine würdevolle und bindungsorientierte Begleitung von Menschen mit Traumatisierungen gelingen kann. Das besondere an diesem Ansatz ist die Einbeziehung von Natur und Umwelt in die therapeutischen Prozesse.

Die Schulungen wenden sich an Unternehmen und Institutionen, die nach einer neuen Beziehungskultur suchen, in der humanistische Werte Platz haben. Hier stehen würdevolle Beziehungen, Werteorientierung, gewaltfreie Kommunikationsformen und eine nachhaltige Gemeinschafts- und Teambildung im Zentrum.

In einer Berliner Gemeinschaftspraxis biete ich an 1,5 Tagen trauma- und bindungssensible Einzeltherapie sowie traumasensibles Coaching an.

In der Einzelarbeit unterstütze ich in folgenden Bereichen:

  • Folgen von Traumatisierung
  • Folgen von Stress und Überlastung
  • Veränderungsprozesse
  • Angst- und Panikzustände
  • Familiensystemische Traumen & Konflikte

Sinn unseres Lebens ist größtmögliche Entfaltung und Vervollkommnung der eigenen Persönlichkeit in größtmöglicher Verbundenheit zu unserer Mitwelt.“ (Erich Fromm)

 


Einzeltherapie

Die traumasensible Einzeltherapie wurzelt in einem ganzheitlichen Verständnis interagierender psychologischer und neurophysiologischer Vorgänge im Menschen.

weiterlesen

Kurse & Schulungen

Das Schulungsangebot wendet sich an Soziale Unternehmen und Institutionen, die Online – Kurse wenden sich an Einzelpersonen.

Kurse    Schulungen


Feedback meiner Kund*innen